Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Borker Nikolausdoppelkopfturnier mit neuen Ratskandidaten

Borker Nikolausdoppelkopfturnier mit neuen Ratskandidaten

Schon früh waren alle Tische am Freitag beim traditionellen Nikolaus-Doppelkopfturnier der CDU Bork im Saal der Gastwirtschaft „Alt Bork“.besetzt. Zum 27. X führte die Borker CDU das beliebte Turnier ohne Unterbrechung durch.. Unter den Teilnehmern, die der CDU-Vorsitzende Franz-Josef Raubuch in Anwesenheit aller neuen Borker Ratskandidaten, begrüßte, befanden sich diesmal 8 Damen. Diese konnten sich am Ende auf vordere Plätze einreihen. Bei der Siegerehrung beglückwünschte Raubuch Horst Wöste als Sieger, der sich den Frühstückskorb aussuchte. Hans Kretschmer, wählte für Platz zwei die Ente und Gudrun Röder freute sich über Platz drei und einen Gutschein für eine Torte aus der Bäckerei Langhammer. Weitere kleine Preise gingen an die Nächstplazierten. Für die gesponserten kleinen Preise dankte der Vorsitzende  den Borker Geschäftsleuten. Die Teilnehmer forderten die Borker CDU auf, auch das 28. Turnier in 2014 zu organisieren. Dies wurde dann auch versprochen.

Eintrag vom: 16.12.2013