Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

CDU Bork setzt Firmenbesuche fort

Erfreuliche Entwicklung der Fa. Förtsch
Zur Information über die Entwicklung des Gewerbegebietes Dieselweg traf sich der Borker CDU-Vorstand zusammen mit dem gerade gewählten Vorstand der „Jungen Union“ zum Termin „CDU vor Ort“ in den neuen Hallen der Fa. S. Förtsch. Firmenchef Detlef Förtsch erläuterte den CDU-Politikern bei einer Führung durch die Räume des Firmengebäudes das Leistungsspektrum seiner Firma. 1998 gründete er mit seiner Frau Stephanie den Rollladen-und Jalousienenbaumeisterbetrieb mit  dem Sitz im Selmer Gewerbegebiet , danach an der Hauptstraße in Bork. Seit Januar dieses Jahres ist der Firmensitz in neuen großzügigen Montage-,Ausstellungs- und Büroräumen im Gewerbegebiet Dieselweg. Hier beschäftigt er mittlerweile 14 Mitarbeiter in den drei Sparten Rolladenbau, Dachdecker-und Elektrobetrieb. Alle drei Bereiche werden durch einen Meister geführt. Besonders erfreute die CDU Politiker, dass in jedem Bereich ein Auszubildender beschäftigt wird und im Bürobereich noch  eine Ausbildung möglich wäre. Insgesamt waren die CDU-Mitglieder von dem Leistungsspektrum des mittelständigen Betriebes sehr angetan. Firmenchef Förtsch und seine beiden Meister Guntram Siegmund und Dirk Piekenbrink wünschen sich nun nach dem Einzug  eine bessere Beschilderung mit dem Hinweis auf den Sitz ihrer Firma, aber auch anderer Unternehmen am Dieselweg durch die Stadt Selm.Diese Bitte  nahmen die CDU-Politiker für die Fraktion mit. In der anschließenden Vorstandssitzung wurde die Jubilarehrung am 22.04.2012 besprochen und der Termin der diesjährigen Radtour auf den 03.07.2012 festgelegt. Bei der anstehenden Landtagswahl will die Borker CDU ihren Landtagskandidaten aktiv durch Veranstaltungen im Ortsteil Bork unterstützen. Die Termine werden noch bekanntgegeben.

Eintrag vom: 26.03.2012