Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Pressedienst CDU Bork

Pressedienst CDU Bork

(HG) Herbert Krusel ist der neue Vorsitzende der Borker CDU. Die Mitglieder wählten ihn am 23.1. auf ihrer Versammlung im Haus Dörlemann. Stellvertretende Vorsitzende wurde Annabell Vagedes.

Mit der Neuwahl ihrer Vorstandsriege geht die Borker CDU gut gerüstet in die Zukunft. Im Hinblick auf die angestoßene Entwicklung im Borker Ortskern (Umgestaltung vor und um das Amtshaus/Umfeld Kirchplatz/Verkehrskonzept) und die in den nächsten Jahren zu bewältigenden Wahlen (Europawahl Mai 2019 und Kommunalwahl September 2020) eine wichtige Weichenstellung.

Neben den Wahlen zum Vorstand war die zukünftige Entwicklung Borks das vorherrschende Thema dieser Mitgliederversammlung. Breit diskutiert wurde auch das ungelöste Problem einer Nachfolgenutzung des ehemaligen Edeka-Marktes. Die CDU wird die Unterschriftenaktion, so Krusel, positiv begleiten und weiter das Gespräch mit dem Eigentüner der Immobilie suchen. Mit großer Freude nahmen die Mitglieder zur Kenntnis, dass die uralte Forderung der CDU nach einer Fahrradstraße (erste Forderung an die Verwaltung in 2008) endlich angepackt wird. Höchste Priorität hat nach Ansicht der Borker CDU jedoch das Verkehrskonzept. Drumherum statt mittendurch für den Borker Durchgangsverkehr lautet die CDU-Forderung. Erste Beschlüsse hierzu sind erfolgt.
Positiv zur Kenntnis genommen wurde, dass der Spielplatz Nierfeld endlich saniert ist. Der Spielplatz Angelkamp ist als nächster dran. Gelder für die Spielplätze Danteweg und Stifterstraße sind in 2019 vorgesehen. Enttäuscht zeigten sich die Mitglieder darüber, dass bis jetzt die CDU-Forderung nach einem besseren Lärmschutz in den Räumen der Offenen Ganztagsschule Bork immer noch nicht umgesetzt ist.

Wichtige Punkte in 2019 bleiben für die CDU der Neubau der Rettungswache an der Feuerwehr und der geplante Bau des Seniorenheimes der Caritas. Weiter im Blick- aber leider noch nicht gelöst- ist die Forderung nach einem Treff für Borker Vereine und der Wanderweg an der Lippe.
Auch hier wird die CDU am Ball bleiben.

Wahlergebnisse:

Vorsitzender: Herbert Krusel
Stellvertr. Vorsitzende: Annabell Vagedes
Beisitzer: Annette Köppeler
Henning Krusel
Franz-Josef Raubuch
Ludger Reygers
Egon Schmidt
Ernst-Jörgen Seiler
Friedel Potthoff
Heinz-Willi Quante
Kassierer: Ralf Vagedes
Mitgliederbeauftragte: Annette Köppeler

Eintrag vom: 28.01.2019