OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Aktuelles

Kleinwächter kandidiert für den Kreis

Die CDU wird mit zwei neuen Kandidaten in die Kreistagswahl gehen. Wie Stadtverbands-Vorsitzender Michael Zolda mitteilte, werde man dem Kreisvorstand Dieter Kleinwächter und Herbert Krusel für die Kreistagswahl-bezirke Selm vorschlagen.
Der Kreisvorstand tagt heute und wird dabei die Kreisdelegiertenversammlung am 28. November vorbereiten. Dann werden die Kandidaten gewählt. Kleinwächter soll Nachfolger von Hubert Zumbusch werden, der für eine weitere Legislaturperiode nicht zur Verfügung steht. Kleinwächter wird auch für den Rat kandidieren. Nachfolger von Jörg-Uwe Ebner soll Herbert Krusel werden. Der Borker scheidet aus dem Rat aus.
Die CDU wird ihren Mitgliedern in den nächsten Tagen auch die Ratskandidaten vorstellen. „Wir werden bei der Vorstandssitzung der Ortsunion am 20. November letzte Details klären“, so Zolda. Am 24. November, will die Ortsunion Selm bei einer Versammlung ab 11 Uhr im Gasthaus Suer ihre Kandidaten präsentieren, die Borker Christdemokraten am Dienstag, 26. November. Bei einerStadtverbandsvorstandssitzung am Tag zuvor wird die Reserveliste aufgestellt. Die Mitglieder entscheiden dann im Januar bei einer Stadtverbandsversammlung. HTW

Eintrag vom: 20.11.2013