OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

CDU-Bork ehrt Mitglieder für ehrenamtliches Engagement

CDU-Bork ehrt Mitglieder für ehrenamtliches Engagement

Zur Ehrung verdienter Mitglieder konnte der Vorsitzende der Borker CDU, Franz-Josef Raubuch, am 20. August zahlreiche Jubilare begrüßen.
In ihrer Festrede hob die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in und für unsere Gesellschaft hervor. Ohne das Ehrenamt würde vieles in der Gemeinde nicht "laufen". Das gelte für alle Bereiche des Lebens - also auch für die politisch tätigen Mitbürgerinnen und Mitbürger vor Ort in Bork.
Sylvia Jörrißen dankte den Jubilaren für ihren Einsatz und die treue Verbundenheit zur CDU und bat - auch im Hinblick auf den Bundestagswahlkampf - weiter mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

Folgende Personen wurden für 40 jährige CDU-Mitgliedschaft geehrt: (sh. Foto)
Petra Frenger, Heinrich Bauhaus, Franz Brinckwirth, Hans-Hermann Gosch, Rolf Heidinger, Ernst Jörgen Seiler und Karl-Heinz Wiesmann.

Folgende Mitglieder wurden in Abwesenheit (leider verhindert) geehrt:
Für 25 Jahre: Hubertus Bleckmann und Heinrich Kühnhenrich
Für 40 Jahre: Klaus Hansen und Ludger Schulz
Für 50 Jahre: Alfred Eschenmann

Eintrag vom: 21.08.2017