OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Aktuelles

Borker CDU besichtigt Spielplätze

Borker CDU besichtigt Spielplätze

Aufgrund von Beschwerden hat die CDU Bork eine Begehung der Spielplätze Nierfeld und Angelkamp vorgenommen.(sh. Foto)
Als Ergebnis dieses Ortstermins soll ein Antrag an die zuständigen Ausschüsse gestellt werden.
Die CDU-Fraktion wird gebeten die Verwaltung aufzufordern eine Überplanung/Sanierung des Spielplatzes Nierfeld vorzunehmen, um die Nutzbarkeit/Bespielbarkeit (auch für Kleinkinder) zu verbessern.
Der anliegende Bolzplatz ist dabei in die Planungen einzubeziehen. Als gelungenes Beispiel für eine Spielplatz-/Bolzplatzkombination könnte die Spielplatzanlage an der Römerstrasse  dienen. Bei der Planung sind die Bürger zu beteiligen.
Beim Spielplatz Angelkamp wird darum gebeten eine Spielplatzkontolle (außerhalb  der Reihe) vorzunehmen, um einen besonderen Gefahrenpunkt (zerbrochene Betonkanalröhre) zu entfernen.
Außerdem bittet die CDU um Auskunft in der nächsten Sitzung wann die auf beiden Spielplätzen vorhandenen Seilbahnen wieder benutzbar sind. (Seilbahn-Tellerschaukeln wurden entfernt)

Eintrag vom: 16.10.2017