Aufstellungsversammlung für den Kreistag und Mitteilung der Landesregierung

Herbert Krusel und Michael Zolda wurden auf der CDU Aufstellungsversammlung am 09. Juni in der Stadthalle Unna für den Kreistag in den Selmer Wahlbezirken 1 und 2 nominiert.

Die angenehmste Überraschung des Abends konnte jedoch Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleischstellung, in NRW verkünden. Neben dem Finanzpaket des Bundes (u.a. Übernahme der Gewerbesteuerausfälle und Kosten der Unterkunft) wird die Landesregierung in NRW 342 Mio/€ für die Stärkungspaktkommunen bereitstellen. Hiervon profitiert Selm mit 2,2 Mio/€ direkt. Ebenfalls werden die Aufwendungen, die durch Corona entstehen, nicht dazu beitragen, dass Kommunale Haushalte nicht aufgestellt bzw. abgelehnt werden. Michael Zolda als Bürgermeisterkandidat der CDU: „Ich fühle mich bei der großen Koalition in Berlin als auch bei der Landesregierung in Düsseldorf hinsichtlich der Kommunalen Haushalte sehr gut verstanden. Mehr geht natürlich immer, aber derzeit ist Augenmaß der richtige Ansatz und keine wahltaktischen, populistischen Anträge.“