Kategorie: Allgemein

In der Schwäche der SPD wittert Pufke seine Chance!

Die CDU im Kreis Unna setzt auf Marco Morten Pufke (46) als Kandidat für das Amt des Landrates. Die Chancen für die Christdemokraten gelten als so gut wie lange nicht.Von Wenn die Wähler im Kreis Unna am 13. September 2020 über einen neuen Landrat abstimmen, kommt dies einer Zäsur gleich. Und zwar unabhängig vom Ausgang der Wahl.

Weiterlesen >

CDU nominiert Ihre Kreistagskandidaten!

(mm) Am 06.02.2020 fand in einer guten Atmosphäre im Haus Jakobsbrunnen bei gereichtem Grünkohl die diesjährige Mitgliederversammlung des Stadtverbandes der CDU Selm statt. Neben den alljährlichen Kassen- und Geschäftsberichten standen auch Kreisdelegiertenwahlen und die Kandidatenfindung für die Wahl der Kreistagskandidaten statt. Hierbei wurden Herbert Krusel und Michael Zolda mit einstimmigen Votum von den rund 50 Mitgliedern des CDU Stadtverbandes Selm an diesem Abend gewählt. Auch die nächsten zeitlichen Schritte zu den Kommunalwahlen wurden aufgezeigt!

Weiterlesen >

Rösner hatte das beste Blatt

Bereits zum 33. Mal führte die Borker CDU das beliebte Doppelkopfturnier am Freitag, den 13. Dezember 2019 durch. Schon früh waren die Tische besetzt und die Teilnehmer warteten ungeduldig auf den Startschuss. Das beste Blatt hatte Manfred Rösner, Zweitplatzierte war Ingrid Klaja und Drittplatzierter Klaus Heubel.  Der CDU-Ortsunionsvorsitzende Herbert Krusel dankte den heimischen Geschäftsleuten für die Preisspenden und wies noch einmal darauf hin, dass das Startgeld für das Osterlager der Katholischen Jugend Bork gespendet werde.

Weiterlesen >

Werksbesichtigung bei McAirlaid‘s

Am vergangenen Dienstag besichtigten rund 20 Mitglieder der CDU Selm das Werk der Firma McAirlaid’s an der Steigerstraße. Als eines der technologisch führenden Unternehmen der Branche produziert das Steinfurter Unternehmen an drei Standorten in Deutschland (Heiligenstadt, Berlingerode und Selm) Absorptionsprodukte. Typische Endprodukte der Kunden sind Lebensmittelverpackungen und Artikel für die medizinische Wundversorgung sowie Damenbinden, Babywindeln und Inkontinenzprodukte.  Neben interessanten Einblicken in die Produktion begeisterte die Teilnehmer der Besichtigung auch, dass in dem neuen Werk in

Weiterlesen >

Borker CDU beschäftigt sich mit der Situation im Ortskern

Mit den aktuellen Planungen für den Borker Ortskern und die zur Zeit unbefriedigende Situation beschäftigte sich die Borker CDU in ihrer Vorstandssitzung am 13.11.2019.Das Ziel die Menschen in den Ortskern zu holen, Leerstände zu vermeiden und den Ort attraktiver zu machen scheint in weite Ferne gerückt zu sein.Die Planungen im Bereich Kirchplatz kommen wegen der ungeklärten Eigentumsverhältnisse (der Stadt gehören immer noch nicht alle zur Überplanung notwendigen Grundstücke) nicht vorran und die Situation zwischen dem

Weiterlesen >

Selmer CDU hofft auf schnelles Ende des Streits in der Union

(Pressebericht RN) Selmer CDU hofft auf schnelles Ende des Streits in der Union Laschet, Röttgen oder Merz? Das Kandidatenkarussell dreht sich bei der CDU. Die Union sucht neue Führung und Ausrichtung. Die CDU-Basis in Selm wünscht sich schnelle Ergebnisse. Seit Nelkendienstag steht fest: Drei Männer bewerben sich aktuell um den CDU-Vorsitz: Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Wer von ihnen das Rennen machen wird, entscheidet ein CDU-Sonderparteitag am 25. April und nicht erst Ende

Weiterlesen >

CDU fordert Verkehrslenkung um Bork herum

Planfeststellung für Neubau der Lippebrücke eröffnet Die Kreise Unna und Recklinghausen planen gemeinsam die vorhandenen Brücke über die Lippe (K 2/Vinnumer Str.) durch einen Neubau zu ersetzen. Darüberhin soll ein Radweg realisiert werden (K 12 Markfelder Str. bis Kreis Unna/Coesfeld).Nun liegen die Planunterlagen für den Neubau der Lippebrücke zur Veröffentlichung aus (Amtsblatt der Stadt Selm) und das Planfeststellungsverfahren hat damit begonnen.  Schon Ende 2018 hatte die Borker CDU auf die Konsequenzen für den Ortsteil Bork

Weiterlesen >

Ludgeristraße – CDU Selm ist mit Betroffenen im Gespräch

(mm/jnm) Die Ludgeristraße ist an einigen Stellen baulich verengt und angehoben, um den Verkehr zu verlangsamen. Weil derzeit aber die Straße Auf der Geist gesperrt ist und die Ludgeristraße als Umleitung fungiert, ist das Verkehrsaufkommen hier momentan deutlich erhöht. Bei Begegnungen ist die Straße dann häufig zu eng und der Verkehr fließt sehr zäh. Die CDU hat diese Probleme erkannt und sich die Situation am vergangenen Dienstag vor Ort angeschaut. Gerade zu Stoßzeiten wird es auf der Ludgeristraße

Weiterlesen >

Nachwuchspolitiker besuchen Stadtwerke

Junge Union informierte sich über die vielfältigen Arbeiten Selm. Bei einem Besuch der Stadtwerke Selm GmbH informierten sich Mitglieder der Jungen Union (JU) Selm und Vertreter der CDU-Fraktion im Rat über die vielfältigen Tätigkeiten der Stadtwerke. Die Stadtwerke verantworten nicht nur die Pflege der öffentlichen Grünanlagen und Friedhöfe und die Instandhaltung von öffentlichen Gebäuden samt des Straßen- und Kanalnetzes sowie die Abfallentsorgung, sondern sind über die Selm Netz GmbH & Co. KG auch mehrheitliche Eigentümerin

Weiterlesen >

CDU schickt eigenen Bewerber ins Rennen

Bürgermeister-Kandidatur für 2020: Offenbar mehrere zur Auswahl (RN: Arndt Brede) Die CDU Selm wird einen eigenen Bürgermeisterkandidaten zur nächsten Kommunalwahl ins Rennen schicken. Wen, das ist noch nicht klar. Der jüngste Workshop mit rund 20 Funktionsträgern hat der Selmer CDU Hausaufgaben beschert. So sollen sich die einzelnen Ortsunionen um die Besetzung der Ratsmandate in den Wahlkreisen kümmern, berichtet Stadtverbandsvorsitzender Michael Zolda. Die wohl spannendste Personal-Frage der Kommunalwahl 2020 in Selm wird sein: Wer wird Nachfolger

Weiterlesen >
Cookie Consent mit Real Cookie Banner