CDU Stadtverband Selm

CDU Ortsunion Bork hat neuen Vorstand

Der lange vorbereitete Wechsel an der Spitze der CDU Ortsunion Bork wurde von der MGV einstimmig mitgetragen. Die 26jährige Annabell Vagedes ist neue Vorsitzende und Herbert Krusel rückt als ihr Stellvertreter ins zweite Glied.

Aufgrund coronabedingter Einschränkungen konnte der Vorstand erst nach drei, statt wie ursprünglich geplant nach zwei Jahren neu gewählt werden. Wie der bisherige Vorsitzende Herbert Krusel damals schon angekündigt hat, sollten die vergangenen Jahren genutzt werden, Nachwuchs zu generieren und auf die Aufgaben im Vorstand vorzubereiten. Daher waren die Mitglieder auch hocherfreut in Annabell Vagedes jemanden gefunden zu haben, die es kann. In den drei Jahren als Stellvertreterin im Vorstand wurden alle Entscheidungen in enger Abstimmung mit ihr durchgeführt. Als Ratsfrau hat sie vergangenes Jahr das Thema um die dringende Ertüchtigung der Feuerwehrgerätehauses in Hassel zu ihrer Aufgabe gemacht. Intensive Gespräche und ein Ortstermin mit der Ministerin Scharrenbach führten u.a. dazu, dass mit der finanziellen Unterstützung des Landes NRW durch ein passendes Förderprogramm die Bautätigkeit in greifbare Nähe gerückt ist.

Ergänzt wird der Vorstand durch Ralf Vagedes (Kassierer), Henning Krusel (Schriftführer), Annette Köppeler (Mitgliederbeauftragte) und Heinz-Willi Quante, Friedel Potthoff, Egon Schmidt, Christian Köppeler, Ludger Reygers und Ernst Seiler (Beisitzer).

Nach Ostern wird die konstituierende Sitzung des Vorstandes stattfinden. Dort werde dann die Planung für das weitere Jahr festgelegt.