Stadtentwicklung

Naturnah wohnen, leben und arbeiten.

Die Stadtentwicklung schafft den Lebensraum für unsere Bürgerinnen und Bürger. Lebensraum gestalten bedeutet nicht nur, für ausreichend bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt, sondern auch für nachfragegerechte Einkaufsmöglichkeiten, die Bereitstellung von guten Arbeitsplätzen und bedarfsgerechte Mobilitäts- und Freizeitangebote zu sorgen. 

  • Wir werden die laufenden Entwicklungsprojekte konsequent zum Abschluss führen. Hierzu gehören insbesondere die Umsetzung und Verwirklichung der Integrierten Handlungskonzepte für Bork und Cappenberg.
  • Die Nachfrage nach Wohnraum in Selm ist ungebrochen hoch. Wir werden uns deshalb dafür einsetzen, die bereits ausgewiesenen Wohnbaugebiete zu vermarkten und zu bebauen.
  • Wir werden die Beratungsangebote für Haus- und Wohnungseigentümer bezüglich Fördermaßnahmen für energetische Sanierung und barrierearme und barrierefreie Gestaltung von Wohnraum ausweiten. So leisten wir einen effektiven Beitrag zum Klimaschutz und ermöglichen vermehrt auch älteren und körperlich eingeschränkten Menschen das Wohnen in Selm.
  • Wir werden uns bemühen, das Verkehrsnadelöhr Bahnhof Selm in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Straßenbaulastträgern und der Deutschen Bahn AG zu entschärfen.
  • Wir unterstützen die heimische Gastronomie und Ausflugsorte.
  • Wir setzen uns für den Ausbau von Freizeitmöglichkeiten (Park, Laufstrecke im Grüngürtel bzw. Waldungen) sowie Platzangebote in der Natur für Jugendverbände ein.
  • Wir werden uns dafür einsetzen ungenutzte Liegenschaften zu aktivieren um das Erscheinungsbild unserer Stadt weiter aufzuwerten.