Kategorie: Ratsfraktion

Haushaltsrede 2019

Dieter Kleinwächter , Fraktionsvorsitzender Haushaltsrede 2019 Herr Bürgermeister, Frau Engemann, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren Haushaltsreden in den politischen Gremien haben eine doppelte Funktion. Zum Einen wird die Zusammenstellung der Zahlen der geplanten Einnahmen und Ausgaben für die einzelnen Haushaltssparten kommentiert und gewürdigt. Zum Anderen

Weiterlesen >

CDU Klausur in Schapdetten

Auf der jählichen Klausur der Selmer CDU Fraktion konnten der Bürgermeister Mario Löhr, die Beigeordnete Sylvia Engemann und Herr Markus Jungeilges aus der Kämmerei den Haushaltsplan der Stadt Selm für 2019/2020 den Fraktionsmitgliedern erläutern. Am 22.11.2018 lag dieser dem Rat der Stadt Selm zur Beschlusslage vor. Neben diesem wichtigen lokalen

Weiterlesen >

Der Borker Ortskern braucht dringend Entlastung vom reinen Durchgangsverkehr

Die Zahlen der letzten Verkehrszählung untermauern dies nachhaltig. Nach Ansicht der Borker CDU muß der Durchgangsverkehr um Bork herum und nicht mehr mittendurch geführt werden. Hierzu bedarf es entsprechende Lenkungsmaßnahmen, wie z.B die Ableitung von Durchgangsverkehr über die Bahnhofstr/Gutenbergstr. bis zur B 236. Eine neue Ampelregelung muß kurzfristig erfolgen. Hierzu

Weiterlesen >

Die momentane Verkehrssituation in Bork

Aufgrund zahlreicher Bürgerbeschwerden über die momentane Verkehrssituation an der Kreuzung Waltroper Str./Hauptstraße trafen sich Mitglieder des Borker CDU-Vorstandes kurzfristig zu einem Ortstermin. (sh. Foto) Während der Baumaßnahme der Volksbank ist der Kreuzungsbereich -hauptsächlich aus Richtung Grundschule – schwer einsehbar geworden. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bitten die CDU-Vertreter Franz-Josef Raubuch und

Weiterlesen >

Abriß und Neubau der Lippebrücke

Der geplante Abriß und Neubau der Lippebrücke (suedlich von Vinnum) im Jahre 2019 wird zwangsläufig für vermehrte Verkehre durch den Borker Ortskern führen. Davon ist die Borker CDU überzeugt und bittet daher, über ihre Fraktion, die Verwaltung mit den betroffenen Baulastträgern (Kreise Unna/Recklinghausen und Coesfeld) Kontakt aufzunehmen. Es gilt, so

Weiterlesen >

Sanierung von Borker Spielplätzen

Gute Nachrichten erfuhren die Mitglieder des Borker CDU-Vorstandes anläßlich eines Ortstermines am 3.7.! Die von der Borker CDU schon lange geforderte Sanierung der Spielplätze „Am Angelkamp“ und „Nierfeld“ wird noch in diesem Jahr durchgeführt. Die Stadtwerke sind startbereit und warten auf die Freigabe durch die Verwaltung. Spielplatz Nierfeld Rund 32.000

Weiterlesen >

CDU Besuchergruppe zu Gast bei REMONDIS Lippewerk

Der beste Weg mit Müll umzugehen ist ihn zu vermeiden. Da dies nicht möglich ist, hat sich REMONDIS auf die Fahnen geschrieben, den zweitbesten Weg zu beschreiten und ihn nachhaltig zu recyceln. Mit über 80 Jahren Erfahrung wird dies insbesondere am Lippewerk in Lünen seit 1993 praktiziert. Um sich vor

Weiterlesen >

Stellungnahme der CDU Selm zur IKS

Wie facebook Meinungen beeinflusst oder wir durch die IKS manipuliert werden sollen. Seit fast 10 Jahren versuchen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, der Bürgermeister, die Verwaltung, der Rat der Stadt Selm, Vereine und engagierte Bürger unsere Stadt lebens- und liebenswerter zu gestalten. Ein Neuanfang 2009 durch Bürgermeister Mario Löhr war der

Weiterlesen >

CDU erfreut: Trampelpfad an der Lippe bald wieder nutzbar

Eine gute Nachricht brachte der Vorsitzende der Borker CDU,Ratsmitglied Franz-Josef Raubuch, aus der Sitzung des Ausschusses für Umwelt-und Zivilschutz am 5.12. mit. Der Wanderpfad an der Lippe – vom Klärwerk bis Haus Dahl – wird in Kürze freigeschnitten und damit wieder nutzbar. Zur Erinnerung: Es gab viele Jahre einen Spazierweg

Weiterlesen >

Sanfte Geschwindigkeitsreduzierung bald in Selm

In Dortmund sind inzwischen 28 Dialogdisplays zur „sanften Geschwindigkeitsreduzierung“ installiert. Lünen plant ebenfalls diese moderne Technik anzuwenden, um Autofahrer ihre Geschwindigkeit unmittelbar vor Augen zu halten. Diese Technik wird auch demnächst in Selm Anwendung finden. Auf Antrag der CDU wird die Stadt eine entsprechende Anlage anschaffen. In der Sitzung des

Weiterlesen >